Atacama virtuell: In deutsch
www.geovirtual2.cl

Bergbau in der Atacamawüste und in der Atacama Region, Chile

Liste der Bergbaudistrikte in der Region Atacama, Chile

Museo Virtual, Atacama
W. Griem, 2014

Nr. Name Informationen Seiten
1 Distrikt Chañarcillo (Ag)
Bandurrias (Ag-Fe)
Die wichtigste historische Silberlagerstätte in der Atacama Region. Silber in Hydrothermalen Gängen und Schichtgebunden.  (1831 - 1908) Später Aufbereitung des Haldenmaterials.  Eingangsseite
Liste der Minen
Statistik
2 Distrikt Tres Puntas - Chimberos (Ag) Silber Bergbau, der zweitwichtigste in der Region zwischen 1848 bis 1922. Befindet sich in unmittelbarer Nähe von Inca de Oro Eingangsseiten
Esperanza
Statistik
Geschichte
3 Distrikt Lomas Bayas (Ag) Verlassenes Bergbau Revier (Silber) gehört auch zu den wichtigsten Distrikten von Atacama. Inhalt
Pueblo
Minas
estadísticas
4 Distrikt Cerro Blanco (Ag, Cu) Wichtiges und sehr weitläufiges Silber - Kupfer Revier. Viele historische Bergwerke mit extremen Teufen. Der Ort ist heute Verlassen. Eingang
Der Ort
Minen
Statistik
5 Distrikt Jarillas, El Bronce (Cu) Bergbaurevier etwa 60 Kilometer von Vallenar entfernt. Einige Bergwerke, Aufbereitungsanlagen, alte Bergwerke komplett aufgegeben, neue Projekte in unmittelbarer Nähe. El Bronce
San Bartolo Merceditas
6 Distrikt Agua Amarga (Ag) Einer der ältesten Bergbaureviere in der Atacama Region: Südlich von Vallenar gelegen. Entrada
Fundición
Mina Aris
Ferrocarril
7 Distrikt El Morado Bergbaurevier mit Ortschaft (verlassen) im südlichem Bereich der Atacama Region). El Morado
Higirio
8 Distrikt Labrar Historisches Bergbaurevier, etwa 40 Kilometer südlich von Freirina gelegen - Kupfer und Kobalt. Labrar
Cobaltera
Sarco
El Cobre
9 Distrikt Capote (Au) Der Distrikt Capote oder Mine Capote (Gold) war/ist eine wichtige Mine im Bereich von Freirina. Capote
10 Astillas Wichtiger Bergbaudistrikt (Eisen, Kupfer, Magnesium) nördlich von Vallenar. Die kleineren Minen sind geschlossen, Los Colorados (Fe) produziert. Entrada
Coquimbana
La Negra
Porvenir
11 Carrizal Alto Bergbaurevier zwischen Vallenar und Copiapó. War für lange Zeit einer der wichtigsten Industriekomplexe der Region (um 1880). Bergwerke, Kupferschmelze und Aufbereitungsanlagen.  Heute ist kaum noch etwas von den ehemaligen Konstruktionen auszumachen. Carrizal Alto
Canto del Agua (Chañarcitos)
12 Checo (de Cobre) Bergbaudistrikt bei Tierra Amarilla. Wichtige historische Kupfer Produktion, aber auch Blei und Silber. (Checo de Plomo, Checo de Plata) Entrada Checo
San Jorge
Descubridora
Minas Condell
13 Pampa Larga Bereich zwischen Checo de Cobre und Los Loros - teilweise bis heute aktiv. (Kupfer) Descubridora
14 Distrikt El Maray o Cabeza de Vaca Revier südlich von der Lokalität Maray gelegen. Kupfer und Wolfram vorkommen. Hierzu gehört auch die Planta Maray. Entrada
Remolinos
Planta El Maray
15 Distrikt Zapallar Revier im Norden an El Maray anschließend, teilweise aktiv. Entrada
La Manda
16 Distrikt Jesús María Kupfer Distrikt bei Copiapó,  Aktiver Kupfer Bergbau bis heute. Fortuna
Lidia
San Francisco
17 Distrikt Imán Eine Gruppe von Bergwerken, nördlich von Copiapó. Eisenerze Bellavista
Co. Imán
18 Amolanas Mine und Revier südwestlich von Lautaro. (Kupfer) Mina Amolanas
19 Distrikt Punta de Cobre Bis heute aktiver Bergbaudistrikt bei Tierra Amarilla. (Kupfer) Punta de Cobre
Agustinas
Carola
20 Distrikt Ojancos Historischer und aktiver Bergbau westlich von Tierra Amarilla. Historischer Abbau der Kupfer - Eisen - und Goldführenden Gänge. Heute Mina Candelaria.  El Transito
21 Distrikt Ladrillos Historischer Distrikt bei Paipote. Kupfer und untergeordnet Silbervorkommen. Eliza
Elvira
22 Distrikt Garín Südöstlich von Copiapó gelegen, einige historische Abbaue, zur Zeit aktiv. Garín Viejo
23 Distrikt Cachiyuyo de Llampos Historischer Abbaubereich, einige Minen sind bis heute aktiv. Zumeist Gold und Kupfer, sowie sehr interessante Mineralienfundstelle. Intro
Mina La Verde
Rajo de Oro
24 Cachiyuyo de Oro In der Nähe von Carrera Pinto - viele Minen mit einer beachtliche Goldproduktion. Intro
Mina Andacollo
Mina Carmen
25 Distrikt Puquios Wichtiger Kupfer Distrikt - im Bereich der Wüstung mit dem selben Namen. Ist zusammenhängend mit Carrera Pinto. Entrada
Ruinen Puquios 
Estadísticas 
Mina Sofía
26 Distrikt Carrera Pinto Großer Bergbaudistrikt östlich von Copiapó; viele Unter-Distrikte, Kupfer. Viele wichtige Minen, wie die Dulcinea Entrada
Carrera Pinto 
Estadísticas 
Mina Sofía
27 Galleguillos Wichtige Mine im Bereich Llano Morado  
28 Llano Morado Historische Bergwerke im Bereich Morado, zwischen Galleguillos y Los Pozos. La orracha
Carmencita
Mina Morado
29 Distrikt Inca de Oro
San Pedro de Cachiyuyo
Einer der wichtigsten historischen Bergbaureviere der Atacama Region. Viele Kleinbetriebe die auf Kupfer und /oder Gold Schürfen. Zumeist hydrothermale Ganglagerstätten. Eingang
Las Guías
California
La Isla
San Pedro
30 Distrikt Chañaral Alto / Mostazal Lagerstätten und Minen, verteilt in der Quebrada Chañaral Alto - werden sporadisch wieder-aktiviert. San Juan de Chañaral Alto
31 Franja Maricunga (Ag, Au) Der Gürtel der Epithermalen Lagerstätten in der Kordillere. Wichtige Gold und Silber Lagerstätten seit etwa der Achtziger Jahre. El Hueso
La Coipa
Maricunga
Marte
32 Potrerillos - El Salvador (Cu) Porphyrische Kupferlagerstätten, zur Zeit eines der wichtigsten Bergbaugebiete. Potrerillos war eine der ersten porphyrischen Lagerstätten äuberhaupt. Potrerillos
33 Distrito Manto Verde (Cu - Fe) Aktives Bergbauzentrum mit historischem Hintergrund. (Kupfer). Die ehemaligen Untertage abbaue werden heute im Tagebau abbgebaut. Mina Kuroki
34 Diego de Almagro (Cu - Fe) Einige Betriebe - speziell Eisen und Kupfer - im Bereich der Ortschaft Diego de Almagro. Alaska
El Carmen
35 Distrito Las Animas (Cu y Ag) Wichtiger historischer Kupferbergbau. Heute noch teilweise in Kleinbetrieben aktiv. Sector Animas
36 Distrikte Altamira Historische Minen heute in reaktivation mit neuen Projekten. Frankenstein
Colmo
Nicht metallische Lagerstätten in Atacama
1 Kanton Taltal (Nitratos) Die bekannten Salpeter Vorkommen von Taltal - heute komplett inaktiv und in Ruinen. Salpeter
2 Kohle der La Ternera Ein Kohlevorkommen in der Nähe von La Puerta, wurde versucht abzubauen. Carbón de La Ternera
3 Borate von Pedernales Borat-lagerstätte und historische Boraxmine im Bereich des Pedernales Salzsee Bórax en Pedernales
4 Kalksteine Jilguero Abbau von Kalksteinen bei Copiapó Jilguero
5 Schwerspat von La  Puerta Die Mine La Baritina, Schwerspat in Gängen La Baritina
6 Tungsten von Monroy Bergwerke im Bereich Sierra Monroy bei Carrizo - Wolfram und Kupfer. La Reconquista
7 "Marmor" von Obispito Gruppe von Lagerstätten vorallem Quarz, Kalzit und Feldspate - im Bereich von Obispito. Maziso
8 Schwefel aus Codocedo Alter Schwefelabbau in der Nähe der la Coipa Mine und dem Maricunga Salzsee Codocedo
9 Phosphate von Bahía Inglesa Abbau von phosphate in litoralen sedimenten bei Bahía Inglesa (BiFox)  
10 Ton y Lehm aus dem Copiapo-Tal In einigen bereichen des Copiapó Tales können Lehm und Tonvorkommen erschlossen werden - welche früher auch ausgebeutet wurden. Z.B. Viñita Azul und Monte Amargo - Cardones  

Bergbaudistrikte von Atacama

español / deutsch / english

Die wichtigsten Bergbaudistrikte der Atacama Region im Norden Chiles.


Mineros en Jesus Maria
Bergmänner bei der Arbeit - Bereich Jesus Maria in Atacama 1989.


Mina de Jesus Maria
Typische Situation in eine gangförmigen Lagerstätte.


Minero trabajando en Atacama
Das Erz wird aus der Mine geholt.

Peinecillo Rodesia en bn
Möglicherweise die schönsten Zeugen des Bergbaus in Atacama: Die aus Holz gefertigten Fördertürme. Hier die Mine Rhodesia bei Inca de Oro.

Veta Carmen
Abbau des Erzes an einer offenen Gangstruktur.


Interior de la mina de Checo de Cobre
Der Eingangsbereich einer Mine bei Checo de Cobre.

Bergbau in Atacama
Touristischer Streifzug
Namen und Orte in Atacama

Pictograma: Minería en Atacama - geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl
Virtuelles Museum
Streifzug durch Atacama

Sehenswürdigkeiten in Atacama
Fotos Atacama
Geschichte von Atacama
Bergbau in Atacama

Liste der Bergbaudistrikte
Einführung Bergbau Atacama
Chañarcillo (Ag)
Tres Puntas (Ag)
Cerro Blanco (Ag-Cu)
Inca de Oro (Cu-Au)
Lomas Bayas (Ag)
Puquios - Carrera Pinto (Cu)
Llampos
Jarillas
Carrizal Alto

Tiere der Atacamawüste
Klima der Atacama Region
Geologie (span.)
Mineraliensammlung  (span.)
Jahre zwischen 1830 und 1920
Bergbau in historischen Quellen
Geologie in historischen Quellen
Paläontologie und Fossilien

próxima página en geovirtual

Mehr Bergbau
Bergbau in Atacama
Bergbau monochrom
Historische Bergwerke
Bergbaugeschichte

Geschichte & Industrie, Atacama
Eisenbahn
Bergbaudistrikte
Salpeter
Bergbau 1830 - 1920
Geschichte Atacama
Büchersammlung Atacama

Info-Seiten
Die Anden
Fotos Atacama
Kordilleren in Fotos
Verhalten in der Wüste
Die Atacama - Wüste

Mapa histórica del sector (Bertrand, 1885)

 
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt insbesondere für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien.
Falls Sie über alte Fotos, oder sonstiges (historisches) Material der Atacama Region verfügen würden wir uns sehr freuen dieses in unseren Seiten implementieren zu dürfen: Kontakt
página anterior del geovirtual

Bergbau in Atacama - Touristischer Streifzug Atacama
Atacama: Namen und Orte

próxima página en geovirtual

 

Linea roja


www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch

Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Periodos y épocas
Módulo de referencias - geología
Índice principal - geología

Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Recorrido geológico
Colección virtual de minerales
Índice principal - geología
Sistemática de los animales
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Bergbau in historischen Illustrationen
Fossilien in historischen Illustrationen
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile

Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacamawüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama en b/n
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register

sitemap - listado de todos los archivos  - contenido esquemático

 

 

www.geovirtual2.cl / sitemap / virtuelles Museum Atacama / Geschichte von Atacama / Bergbaugeschichte
Bergbaugeschichte Atacama, Chile - Piktogramm
© Dr. Wolfgang Griem, Chile - alle Rechte vorbehalten  (Mail a Wolfgang Griem Uso de las páginas de geovirtual.cl y geovirtual2.cl)
Veröffentlicht: 24.02.2004, Aktualisierung: 20.12.2015, 12.2.2017
mail - Kontakt
Der Autor: Hier mehr Informationen: Google+
Ver el perfil de Wolfgang Griem en LinkedInSiehe Profil von Wolfgang Griem
Alle Rechte vorbehalten

Jegliche Vervielfältigung muss vom Autor genehmigt werden: Nutzungsrichtlinien