Atacama virtuell: Deutsch

www.geovirtual2.cl

Ruinen in der Atacama Wüste, Chile

Ruinen von Puquios (1)

Atacama virtuell

W. Griem, 2020

Ruinen der ehemaligen Wüsten Siedlung Puquios in der Atacama-Wüste, Chile

Foto: Ruinen von Puquios in der chilenischen Atacama Wüste. (Foto W. Griem 2009; CaXSi-2118) - Foto in groß

Information Foto: Kamera Canon XSi
Objektiv: 17-70mm(pol) | Brennweite: 23mm | Verschlusszeit: 1:160 | ISO100
F: f/7.1 | Originalgröße: 4272 x 2848 | Datum: 2009/07/09/12:53hrs.


Puquios in der Atacama Region, Chile: Eine ehemalige Siedlung in der Atacama-Wüste

Foto: Die Ruinen von Puquios in der Atacama Wüste - Chile (W. Griem 2009; CaXSi-2112) - Foto in groß

Information Foto: Kamera Canon XSi
Objektiv: 55-250mm | Brennweite: 79mm | Verschlusszeit: 1:160 | ISO100
F: f/7.1 | Originalgröße: 4272 x 2848 | Datum: 2009/07/09/12:48hrs.


Inca de Oro, Atacama Wüste, Chile Carrera Pinto, Atacama Wüste, Chile San Andres, Atacama Wüste, Chile El Salto, Atacama Wüste, Chile Salar de Maricunga, Atacama Wüste, Chile Caldera, Atacama Wüste, Chile Copiapo, Atacama Wüste, Chile Karte von Puquios in Atacama

Karte: Lage von Puquios


Puquios: p.1 - p.2 - p.3 - p.4, Eisenbahn - Bergbau - Mina Sofía

deutsch / español / english

Die Ruinen von Puquios:

Die Ruinen von Puquios befinden sich beidseits der Straße nach Maricunga (Camino International), beim Durchfahren erahnt man die Größe der ehemaligen Siedlung. Wenn man etwas genauer hinschaut kann man die Reste grösser Konstruktionen erkennen: Puquios war über viele Jahre ein großer Ort und so etwas wie der Letzte bewohnte Platz vor der großen Wüste.
Die Ruinen von Puquios befinden sich in der Vorkordillere, etwa 60 östlich von Copiapó. Puquios war bis in die 30ger Jahre eine blühende Bergwerkssiedlung mit über 5000 Einwohnern, einem Bahnhof und einem Bürgermeister. Mit dem Niedergang des Kleinbergbaus in den 30ger Jahren verließen die Bergleute mit ihren Familien die Stadt. Heute können noch einige Reste der alten Häuser, alte Industrieanlagen und der Friedhof besichtigt werden. Der Name "Puquios" bedeutet Quelle: Das Tal nördlich von Puquios, am Weg nach Carrera Pinto fließt ein Bach (zumindest im Winter und Frühjahr).

Die Adobe-Mauern (ungebrannte Lehmziegel) der verlassenen Häuser stehen teilweise noch. Doch die winterlichen Niederschläge in diesem Sektor sowie Erdbeben und Schlammströme haben die Spuren stark verwischt.
Puquios war mit einer Eisenbahnline nach Copiapó und Caldera (Hier Eisenbahn nach Puquios) verbunden, seine Nähe zu den Minen Dulcinea, aber auch nach Tres Puntas förderten stark den Aufschwung des Dorfes um 1860. Guillermo Wheelwright plante von Puquios aus eine weiterführende Eisenbahnlinie nach Argentinien, welche aber nie über die Planungsphase hinausging.

In der Übersicht lässt sich die ehemalige Größe der Siedlung noch erahnen. Nach Espinoza (1895)um wohnen in Puquios im selben Jahre 626 Personen.

Siehe auch Schnee in der Atacamawüste: Hier

Lage (UTM): 411969E / 6995828 N
datum prov. Am.Sur 1956


Lugar: Ruinen von Puquios, Atacama Region
Region Atacama, Chile
Provincia de Copiapó
Comuna de Copiapó
Lage: UTM: 411969E / 6995828 N (Datum prov. SudAm. 1956)
Einwohner (2015): 0
Höhe: 1248 m
Entfernung nach Copiapó: 57,5 km




Die Ruinen von Puquios in der chilenischen Atacama Wüste
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt insbesondere für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien.
Falls Sie über alte Fotos, oder sonstiges (historisches) Material der Atacama Region verfügen würden wir uns sehr freuen dieses in unseren Seiten implementieren zu dürfen: Kontakt
vorherige Seite in geovirtual
Inhalt Streifzüge Atacama - Touristischer Streifzug Atacama
Atacama: Namen und Orte (Register)
Nächste Seite in geovirtual
Rote Linie www.geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch
Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Perioden und Zeitalter (span.)
Systematik der Tiere (spanisch)
Virtuelles Museum: Geologie
Virtuelle Mineraliensammlung (span.)
Geologie - Zitaten-Sammlung (span.)
Index - Geologie (spanisch)
Virtuelles Museum
Eingang virtuelles Museum
Virtuelles Museum: Geologie
Virtuelle Mineraliensammlung (span.)

Geschichte Geowissenschaften und Bergbau

Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Fossilien in historischen Illustrationen
Geschichte Lagerstättenkunde
Tektonik, historische Betrachtungen

Bergbau in historischen Illustrationen
Bergbau-Wörterbuch, Begriffe
Autoren der historischen Bücher
Download Zentrum
Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacama-Wüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama schwarzweiß
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register, Atacama
----
Illustrationen aus Chile
Inhalt in Listenform

www.geovirtual2.cl / Virtuelles Museum / Atacama Region, Chile
Die Atacama Region in Chile, die Atacama-Wüste
Dr. Wolfgang Griem, Chile - alle Rechte vorbehalten (Mail a Wolfgang Griem Uso de las páginas de geovirtual.cl y geovirtual2.cl)
Publiziert: 12.2.2006; Aktualisiert: 2.1.2016, 7.5.2017, 21.7.2018, 13.12.2020
Mail a Wolfgang GriemEmail und Kontakt
Ver el perfil de Wolfgang Griem en LinkedInProfil Wolfgang Griem
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2005, 2009) - Todos los derechos reservados - alle Rechte vorbehalten
valido W3C
Validiert 13.12.2020
HTML/5- R