Atacama virtuell: Deutsch
www.geovirtual2.cl

Atacama Wüste - Chile

 Einführung, allgemeine Daten

Museo Virtual, Atacama
W. Griem, 2016, 2017
Lage der Atacama Region

Lage der Atacama Region.

Einführung, allgemeine Daten

Lage:

Die Atacama-Region befindet sich im nördlichen Teil Chiles, im so genannten kleinen Norden. Von der Hauptstadt Santiago sind es 800 km auf der Pan-Americana in nördlicher Richtung, zur Hauptstadt der Region, Copiapó. Die Region Atacama besitzt mit seinen 75.573 km2 Größe in etwa die Dimensionen von Bayern oder Irland. In der relativ dünn besiedelten Region (3,1 Personen pro km2) leben in etwa 231.000 Personen (1992) auf einige mehr oder minder große Städte verteilt. An erster Stelle steht Copiapó mit rund 130.000 Einwohnern. Es folgen Vallenar (40.000), El Salvador, Chañaral, Huasco, Diego de Almagro, Tierra Amarilla y Caldera. Die Region erstreckt sich von der Pazifikküste bis in die Hochkordillere.

Die 3. Region, oder Region Atacama ist eine der zentralen Gebiete des Bergbaus. Hauptsächlich werden Kupfer, Gold und Eisen gefördert. Des Weiteren gewinnt der Weinanbau und Olivenanbau im fruchtbaren Copiapó- und Huasco- Tal immer mehr an Bedeutung. An der Küste steht selbstverständlich der Fischfang an vorderster Stelle.



Klima:
Die Region befindet sich im klimatischen Einzugsbereich der Atacamawüste. Niederschläge fallen aus diesem Grunde nur sporadisch und statistisch gesehen in sehr geringen Mengen. Hauptsächlich kann zwischen Mai und August mit Niederschlag gerechnet werden, welcher aber nicht jedes Jahr eintreten muss.

Im Sommer liegen die Temperaturen am Tage bei 29ºC, nachts können sie auf 8-10ºC absinken. Normalerweise ist der Himmel wolkenfrei, bei häufiger Nebelbildung am Morgen. In den Bergen muss immer mit Nachtfrost gerechnet werden.
Eingang Klimaseiten
Spezielle und historische Betrachtungen zum Klima der Region


Natur:

Die Region Atacama liegt wie alle chilenischen Regionen im Bereich des aktiven Kontinentalrandes, hier wird die ozeanische Nazca Platte unter die Südamerikanische Platte subduziert. Dieser Vorgang steht mit einer starken seismischen Aktivität in Verbindung. Es können immer wieder leichte, aber leider auch schwere Erdbeben auftreten.
Die Erdbeben können auch Tsunamiwellen verursachen, welche aber eher selten auftreten. Die schweren Erbeben sind nicht vorhersagbar, aber es können, und werden, Sicherheitsmaßnahmen getroffen. (Baustatik, Sicherheitsräume, Notausgänge etc)
Das Wüstenklima kann starke Regenfälle hervorrufen, welche dann in Form von Schlammströmen sich zum Meer bewegen. Diese Ereignisse können schwere Schäden hervorrufen und leider sind immer wieder Menschenleben zu beklagen. (1888, 1906, 1997, 2015 siehe Liste).
Eingang Klimaseiten
Klimageschichte der Atacama Region in Tabellenform
Alluvion März 2015

 

Atacama touristisch
Inhalt Streifzug Atacama

Atacama-Wüste und Atacama Region

Inhalt Streifzug Atacama
Atacama touristisch
Verhalten in der Wüste
Begriffe und Definitionen
Einige Reisehinweise
Allgemeine Daten Atacama
Statistik
Die Kordilleren 1
Die Kordilleren 2
Die Atacama Wüste (1)
Die Atacama Wüste (2)
Regen in der Atacama Wüste
Blühende Atacama Wüste
Schnee in der Atacama Wüste
Dünen in der Atacama-Wüste

proxima página en geovirtual

Del sector
FFCC Copiapó - San Antonio
Mapa del sector

Geschichte & Industrie, Atacama
Eisenbahn
Bergbaudistrikte
Salpeter
Bergbau 1830 - 1920
Geschichte Atacama
Büchersammlung Atacama

Mehr Bergbau
Bergbau in Atacama
Bergbau monochrom
Historische Bergwerke
Bergbaugeschichte

Wüste & Atacama
Verhalten in der Wüste
Die Atacama - Wüste
Fotos Atacama
Entfernungen in Atacama

geovirtual in deutsch: Atacama, Geologie und Bergbau
Die Atacama Wüste

Foto: Die Atacama Wüste.

Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt insbesondere für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien.
Falls Sie über alte Fotos, oder sonstiges (historisches) Material der Atacama Region verfügen würden wir uns sehr freuen dieses in unseren Seiten implementieren zu dürfen: Kontakt
página anterior del geovirtual Touristischer Streifzug Atacama - Fotos und Aussichten Atacama
Atacama: Namen und Orte
proxima página en geovirtual

 

Linea roja

 

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch

Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Periodos y épocas
Módulo de referencias - geología
Índice principal - geología

Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Recorrido geológico
Colección virtual de minerales
Índice principal - geología
Sistemática de los animales
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Bergbau in historischen Illustrationen
Fossilien in historischen Illustrationen
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile

Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacamawüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama en b/n
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register

sitemap - listado de todos los archivos  - contenido esquemático

 

 

www.geovirtual2.cl / Museo Virtual / Región de Atacama
Die Atacama Region in Chile, die Atacama-Wüste
Dr. Wolfgang Griem, Chile - alle Rechte vorbehalten  (Mail a Wolfgang Griem Uso de las páginas de geovirtual.cl y geovirtual2.cl)
Aktualisiert: 20.8. 2016, 7.5.2017, 16.9.2017
mail - Kontakt
Autor info´s aquí: Google+
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2005, 2009) - Todos los derechos reservados - alle Rechte vorbehalten
Valid XHTML 1.0 Transitional ¡CSS Válido!