Atacama virtual, deutsch
www.geovirtual2.cl

Die Atacama Wüste

Reisen und Exkursionen  in der  Atacama Region

Museo Virtual, Chile
W. Griem, 2010, 2017

Die Atacamawüste als Reiseziel

Die Atacamawüste besticht durch Ihre einmalige Landschaft, die Andenkette mit ihren markanten Strato-Vulkanen lädt zu ausgedehnten Exkursionen ein.  

Die Atacama Wüste, Chile, genauer gesagt die Atacama Region ist ein interessantes Reiseziel für Menschen die eine einzigartige Landschaft genießen möchten. Hier sollte die Andenhauptkette, die Vorkordillere, die trockenste Wüste der Erde als Stichworte dienen. Aber auch die geschichtlichen Hintergründe des Bergbaus und der Industrialisierung können hier schön beobachtet werden.
Die einmalige, klimabedingte Tier- und Pflanzenwelt kann ohne besondere Gefahren in der Wüste beobachtet werden.

Pelikan in der Chilenischen Atacama Region

Schließlich muss natürlich noch der Strand und die Küste erwähnt werden. Atacama besitzt eine Vielzahl von Stränden welche noch nicht an den Massentourismus angeschlossen sind aber mit  einer unvergesslichen Kulisse auf ihre Besucher warten.

Für Exkursionen in die Wüste sollte ein geländegängiges Fahrzeug benutzt werden. Häufig können hier Camionettas (Pick up) oder Jeeps bei den Autoverleih Firmen ausgeliehen werden. Auch ein SUV ist in den meisten Fällen schon genug. Die Straßen sind generell gut (Asphalt, Salz oder Schotter) nur oft etwas Einsam oder wenig befahren. Wenn einige Sicherheitstipps befolgt werden kann nichts mehr schieflaufen.

Hauptreisezeit ist zwischen September und April. Im Februar hat fast ganz Chile Urlaub, dass bedeutet es kann an der Küste schon mal etwas voller werden. In der Kordillere ist dies aber kaum zu merken.
Durch die Humboldt-Strömung ist das Wasser recht frisch (18-19°C). Die Anden sind von September bis April sehr schön zu erkunden. Im Januar und Februar können Wolken und Regenfälle auftreten (Bolivianischer Winter).  Im Mai bis August sind natürlich auch Reisen sehr schön, die Temperaturen am Tage sind angenehm und es ist warm. Nur die Tageslänge ist kürzer, und die Nächte können kalt werden.

Die Pazifikküste in Atacama

In allen Dörfern und Städten gibt es einfache, gute Restaurants, in Copiapó, Vallenar, Bahía Inglesa, Caldera, Huasco, Chañaral, El Salvador gibt es desweiteren Restaurants welche höhere Ansprüche befriedigen können. Die Preise sind moderat, zumeist unter europäischem Durchschnitt.
Übernachtungsmöglichkeiten werden ebenfalls in allen großen Städten angeboten.

Einige Daten:
Die Ost-West Erstreckung der Atacama Region an der breitesten Stelle beträgt etwa 250 km (Luftlinie), die Nord-Süderstreckung beträgt an der Küste etwa 390 km in der Kordillere etwa 460 km. Die Oberfläche beträgt etwa 75.573,3 km2 (etwa die von Irland). Die Höchste Erhebung beträgt 6842m (Ojos del Salado). Mit einer  Bevölkerungsdichte von 3,1 Bewohnern auf 1km2 muss die Atacama Region als sehr Dünnbesiedelt angesprochen werden. Die Niederschlagsmengen sind sehr gering (etwa 12mm/Jahr in Copiapó), die Temperaturen verhalten sich entsprechend des Wüstenklimas: Am Tage heiß (etwa 31°C im Sommer), die Nächte auffällig kühl (etwa 12° im Sommer; in Copiapó).

Hier mehr:
Verhalten in der Wüste
Allgemeines und Definitionen
Reisehinweise Atacama





Die Andenkette in Atacama - San Francisco Pass
Blick auf die Andenkette vom San Francisco Pass in der Atacama-Region, Chile




Typische Strasse in der Anden von Atacama, Chile
Straße in den Anden von Atacama - am Salzsee von Maricunga in 3200 m Höhe.


Plaza de Copiapo, Chile
Die Plaza von Copiapó - Chile
in spanisch

geovirtual: Atacama - Chile

Verhalten in der Wüste
Allgemeines und Definitionen
Reisehinweise Atacama




Virtuelles Museum- Atacama

Touristischer Rundgang

Geschichte von Atacama

Bergbau in Atacama

Die Eisenbahnen



Tiere in Atacama
Pflanzen in Atacama
Die Atacama  Wüste

Sicherheitshinweise
Preise


Copiapó
Vallenar
Bahía Inglesa
Caldera
Huasco
Chañaral
El Salvador

 

 
  nächste Seite proxima página en geovirtual

Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
linea azul

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch

Geologie Skripte (spanisch)
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Exploraciones Mineras
Periodos y épocas
Módulo de referencias - geología
Índice principal - geología

Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Recorrido geológico
Colección virtual de minerales
Índice principal - geología
Minería en retratos históricos
Fósiles en retratos históricos
Sistemática de los animales
Historia de las geociencias
Autores de trabajos históricos
----
Retratos de Chile

Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacamawüste
Geologie von Atacama
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama en b/n
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register

sitemap - Auflistung aller Seiten  - Inhalt in Listenform - Información sitio geovirtual.cl

 

Región de Atacama
© Dr. Wolfgang Griem (hier mehr infos's ), Chile: Mail, Kontakt
Veröffentlicht: 24.12.2010
Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2010): Alle Rechte Vorbehalten - Todos los derechos reservados

CaXSi, K, P, digital, CaPS