Geologie virtuell
www.geovirtual2.cl

Geschichte der Geowissenschaften

Eduard Suess (1875): Das Antlitz der Erde

Historische Arbeiten
W.Griem, 2019
Eduard Suess: Antlitz der Erde - cara de la tierra

"Im ganzen gleicht dieses Gebiet allem Anscheine nach mehr einer langen fortlaufenden Zone der Zerteilung der Erde in längliche Schollen und Trümmer, [...]" Über das Ostafrikanische Grabensystem.



E. Suess (1875): Das Antlitz der Erde. - 3 Bände, 2778 Seiten; Verlag Tempsky und Freytag (Prag, Wien, Leipzig).
4° Auflage 1901-1909.

Suess, Eduard  (*1831 - †1914): Österreichischer Geologe, aufbauend auf der Theorie von Dana erarbeitete er anhand der Europäischen Alpen eine eigene Richtung der Geosynklinal-Theorie. Suess erkannte einen großen Ozean in weiten Bereichen Südeuropas, den er Tethys nannte, erkannte auch die Ähnlichkeiten verschiedener Kontinente, er benannte sie "Gondwana", des weiteren fügte er an Danas Konzept die horizontale tektonische Komponente an.

Das Buch "Antlitz der Erde" mit seinen 2778 Seiten in vier Büchern - ist das vieleicht Kompletteste Werk in der Geologie in dieser Zeit. Alles wird behandelt, interpretiert und diskutiert, nichts wird ausgelassen, auch das biblische Diluvium wird berücksichtigt.

Leider gelang Suess nicht der Brückenschlag zur Kontinentalverschiebung, er war sehr nahe, viele seiner Beobachtungen und Diskussionen weisen den Weg, mit dem heutigen Bewusstsein fällt es fast schwer zu glauben warum der letzte Schritt nicht unternommen wurde.

Hier in "geovirtual2" wird die vierte Auflage bearbeitet, welche zwischen 1901 und 1909  erschien, sie ist gleich der ersten Auflage von 1875.
Es sollte noch erwähnt werden, das dies das wichtigste geologische Buch seiner Zeit war. Ein Buch das nicht nur Beobachtungen beschreibt, es wird diskutiert, es werden Schlussfolgerungen gezogen und Modelle vorgestellt, dies ist recht neu in den Geowissenschaften.

Möglicherweise ist Eduard Suess der Meistzitierte Autor seiner Zeit, immer wieder trifft man auf Beispiele von Suess in anderen Werken so zum Beispiel  die Analyse über das Ostafrikanische Grabensystem. [Hier]

Hier veröffentlichte Abbildungen:
Band 1:
Abb. 1: Spalten durch das Erdbeben von Kachar
Abb. 3: Karte der Erdbeben in Deutschland
Abb. 7: Falten
Abb. 8: Überbogene Falte

linea 300

www.geovirtual2.cl in deutsch: Geschichte, Atacama und Geologie

Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie

Geschichte der geowissenschaften: Geologie
español - deutsch

Biografien der Autoren
1821: Reichetzer
1835: Karl C. Leonhard
1840: Petzholdt
1843: Carl Hartmann
1844: Beudant
1845: Ignacio Domeyko (Atacama)
1849: B. von Cotta
1850: C.F. Naumann, Geognosie
1851: H. Burmeister (deutsch)
1852: de la Beche (deutsch)
1852: Friedrich Quenstedt
1861: Rudolph Ludwig
1863: Roßmäßler
1863: Friedrich Schoedler
1864: Carl F. Naumann
1866: Carl Vogt
1867/69: Louis Simonin
1873: Lottner & Serlo
1875 Eduard Suess
1876/78: Charles Darwin
1877: F. Siegmund
1878: Julius Lippert
1879: Albrecht von Groddeck
1886: Krümmel
1886: F. Freiherr von Richthofen
1888: Karl Fritsch
1891: Hermann Credner
1897: Neumayr, Uhlig
1900: Treptow, Emil
1902: Hippolyt Haas
1904: Max Bauer
1907: Treptow, Bergbaukunde
1908: J. Walther
1909: R. Beck
1910: Eberhard Fraas
1912: E. Kayser
Wörterbuch, Begriffe

Nächste Seite in www.geovirtual2.cl

Historische Werke in geovirtual.cl
Geschichte der Geowissenschaften

Geschichte der Geowissenschaften
Geschichte Allgemeine Geologie
Geschichte Paläontologie
Geschichte Tektonik
Geschichte Lagerstättenkunde
Inhalt Bergbau-Geschichte
Biografien der Autoren
Wörterbuch, Begriffe

Apuntes de geología, Exploraciones, tectónica
Einführung in die Geologie
Allgemeine Geologie (spanisch)
Tektonik (Spanisch)
Lagerstättenkunde (spanisch)
Geologischer Rundgang
Mineraliensammlung
Historische Abbildungen
Systematik der Tiere
Perioden und Zeiten
Zitatensammlung
Index in spanisch

Zitat:
E. Suess (1875): Das Antlitz der Erde. - 3 Bände, 2778 Seiten; Verlag Tempsky und Freytag (Prag, Wien, Leipzig).
4° Auflage 1901-1909.
Sammlung W. Griem

Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2019) - Todos los derechos reservados - alle Rechte vorbehalten
Vorherige Seite in www.geovirtual2.cl Geschichte der Geowissenschaften
Geologie in historischen Abbildungen
Nächste Seite in www.geovirtual2.cl
Silberne Linie www.geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch
Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Perioden und Zeitalter (span.)
Virtuelles Museum: Geologie
Virtuelle Mineraliensammlung (span.)
Geologie - Zitaten-Sammlung (span.)
Index - Geologie (spanisch)
Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Virtuelles Museum: Geologie
Virtuelle Mineraliensammlung (span.)
Index - Geologie (spanisch)
Systematik der Tiere (spanisch)
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Fossilien in historischen Illustrationen
Geschichte Lagerstättenkunde, Tektonik
Bergbau in historischen Illustrationen
Bergbau-Wörterbuch, Begriffe
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile
Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacama-Wüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama schwarzweiß
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register, Atacama
Inhalt in Listenform

www.geovirtual2.cl / Geschichte der Geowissenschaften und Bergbau / Geschichte der Allgemeinen Geologie
Historische Texte und Figuren in den Geowissenschaften: Bergbau, Geologie und Paläontologie
© Dr. Wolfgang Griem, Chile - alle Rechte vorbehalten  (Mail a Wolfgang Griem Uso de las páginas de geovirtual.cl y geovirtual2.cl)
Publiziert: 4.8.2019 / Aktualisiert: 4.8.2019
Mail a Wolfgang GriemEmail und Kontakt
Ver el perfil de Wolfgang Griem en LinkedInSiehe Linkedin Profil von Wolfgang Griem
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2005, 2009) - Todos los derechos reservados - alle Rechte vorbehalten