Geologie virtuell
www.geovirtual2.cl

Geschichte der Geowissenschaften

Melchior Neumayr, Viktor Uhlig  (1897): Erdgeschichte

Historische Arbeiten
W.Griem, 2007, 2019
Melchior Neumayr: Erdgeschichte

Das Buch "Neumayr, M. Uhlig, V. (1897): Erdgeschichte" wurde 1897 herausgegeben und kann als weiterer Meilenstein in der Entwicklung der Geologie gesehen werden.

Melchior Neumayr wurde 1845 in München geboren, studierte in München und Heidelberg Geologie/Paläontologie. Anfangs arbeitete er am Geologischen Bundesamtes in Österreich. Um 1873 wurde er als Professor an die Universität Wien berufen. Seine wichtigsten Arbeiten beschäftigten sich mit paläontologischen Fragestellungen und klimatische Faktoren im Allgemeinen. Melchior Neumayr starb im Jahre 1890.
Die zweite Auflage des Buches wurde von Viktor Uhlig 1897 veröffentlicht. Das Buch besticht durch seine detaillierten Beschreibungen sowie die Nennung von Beispielen aus aller Welt. Es werden Theorien und geologische Modell-Vorstellungen ausgiebig diskutiert. Auch hier wurde leider der Text in Fraktur gesetzt welches das Lesen und die digitale (OCR) Bearbeitung nicht gerade erleichtert.

Victor Uhlig (*1857 - +1911) war ein Österreichischer Geologe, forschte an der Universität Prag und Wien, seine Hauptgebiete der Forschung waren die Karpaten und die Alpen. Uhlig war Mitbegründer einiger geologischen Vereinigungen in Österreich. Nach einer Krankheit verstarb er im Jahre 1911.

Neumayr, M. Uhlig, V. (1897): Erdgeschichte. - Band 1: 692 Seiten, 378 Abbildungen; Band 2: 700 Seiten, 495 Abbildungen, Verlag Bibliographisches Institut, Leipzig und Wien.


linea 300

Zitat:
Neumayr, M. Uhlig, V. (1897): Erdgeschichte. - Band 1: 692 Seiten, 378 Abbildungen; Band 2: 700 Seiten, 495 Abbildungen, Verlag Bibliographisches Institut, Leipzig und Wien.
[Sammlung W. Griem]

Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie

Geschichte der geowissenschaften: Geologie
español - deutsch

Die Autoren
1821: Reichetzer
1835: Karl C. Leonhard
1840: Petzholdt
1843: Carl Hartmann
1844: Beudant
1845: I. Domeyko (Atacama)
1849: B. von Cotta
1850: Naumann, Geognosie
1851: H. Burmeister (de)
1852: de la Beche (deutsch)
1852: Friedrich Quenstedt
1861: Rudolph Ludwig
1863: Roßmäßler
1863: Friedrich Schoedler
1864: Carl F. Naumann (de.)
1866: Carl Vogt
1867/69: Louis Simonin
1873: Lottner & Serlo
1875 Eduard Suess
1876/78: Charles Darwin
1877: F. Siegmund
1878: Julius Lippert
1879: Albrecht von Groddeck
1886: Krümmel
1886: Frh. von Richthofen
1888: Karl Fritsch
1891: Hermann Credner
1897: Neumayr
1900: Treptow, Emil
1900: T., Wüst, Borchers
1902: Hippolyt Haas
1904: Max Bauer
1907: Treptow, Bergbaukunde
1908: J. Walther
1909: R. Beck
1910: Eberhard Fraas
1912: E. Kayser
Wörterbuch, Begriffe

Nächste Seite in www.geovirtual2.cl

Historische Werke in geovirtual.cl
Geschichte der Geowissenschaften

Geschichte der Geowissenschaften
Geschichte Allgemeine Geologie
Geschichte Paläontologie
Geschichte Tektonik
Geschichte Lagerstättenkunde
Inhalt Bergbau-Geschichte
Biografien der Autoren
Wörterbuch, Begriffe

Virtuelles Museum Atacama und Geologie
Virtuelles Museum
Fossilien
Perioden und Epochen

Infos
Sistemática, taxonomía
Tabla de Periodos

Virtuelles Museum Atacama und Geologie
Eingang virtuelles Museum
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacama-Wüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama en b/n
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region

www.geovirtual2.cl in deutsch: Geschichte, Atacama und Geologie
 
Liste der hier publizierten Texte und Abbildungen von Neumayr / Uhlig:

Publizierte Abbildungen:
Band 1
Abb. 8: Der Vulkan Ätna
Abb. 10: Falten und Deformierte Schichten (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 20: Vulkane und das Innere der Erde
Abb. 36: Favosites
Abb. 36: Graptolithen
Abb. 37: Goniatites intumescens
Abb. 37: Pterygotus
Abb. 37: Stringocephalus Burtini (braquiópodo)
Abb. 38: Lecithocrinus Eifelianus
Abb.38: Pterichtys (Panzerfisch)
Abb. 39: Branchiosaurio
Abb. 45: Cnidaris coronata
Abb. 45: Ammoniten - Stephanoceras Brongniarti
Abb. 45: Plesiosauros
Abb. 53: Geneigte Schichten (Neumayr, 1897); Text: Einfallende Schichten in Karten [Text in deutsch]
Abb. 53: Kompass (Neumayr, 1897); Text Gebrauch des Kompasses [Text in deutsch]
Abb. 55: Tektonische Störungen
Abb. 55: Tektonische Störung mit Schleppung
Abb. 65: Spektrometer (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 69a: Palasit, Meteorit (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 129: Modell des Erdinneren
Abb. 158: Basaltsäulen (Caverna de Fingals) en Staffa
Abb. 165: Vulkanische Bombe
Abb. 272: Lakkolithe - Hypabyssale Formen
Abb. 374: Der Ostafrikanische Graben (Neumayr & Uhlig, 1897 - Original von Suess et al.)
Abb. 378: Blick auf den Ostafrikanischen Graben (O. Baumann, en Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 421: Arten von Quellen (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 423: Artesischer Brunnen (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 424: Artesischer Brunnen in Algerien (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 532: Meereserosion und die Bildung von Höhlen (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 533: Küstenerosion in Gothland (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 641-1: Dünnschliffbild eines Granites unter dem Mikroskop (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 641-2: Dünnschliff eines Quarzporphyrs (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 641-3: Obsidian unter dem Mikroskop (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 641-4: Propylitischer Trachyt unter dem Mikroskop (Neumayr & Uhlig, 1897)
Abb. 641-5: Andesit unter dem Mikroskop (Neumayr y Uhlig, 1897)
Abb. 641-6: Basalt unter dem Mikroskop (Neumayr y Uhlig, 1897)

Texte:
Abb. 52: Text: Einfallende Schichten in Karten (Neumayr, Uhlig, 1897)
Abb. 53: Text Gebrauch des Kompasses (Neumayr, Uhlig, 1897)
Abb. 374: Der Ostafrikanische Graben (Neumayr & Uhlig, 1897 - Original von Suess et al.)

Band 2
08-1: Geographische Verteilung der Tiergruppen (A. Wallace in Neumayr, 1897)
35-1: Lingulella ferruginea (Zittel, cit. en Neumayr, 1897)
35-2 - 5: Obolus Apollinis (Zittel, cit en Neumayr, 1897)
37-1: Trilobiten: Paradoxides (Neumayr, 1897)
37-2: Conocephalus, Trilobit (von Barrande cit. en Neumayr 1897)
37-3: Trilobiten: Olenus de Neumayr, 1897
42-1: Trilobit: Asaphus (Neumayr, 1897)
42-3: Trilobit: Phacops (Neumayr, 1897)
48-1: Rhynchonella (Neumayr, 1897)
55-1: Struktur einer hexactinilidae (Neumayr, 1897)
56-1: Aulocopium aurantium (Neumayr, 1897)
60- 2: Favosites von Neumayr (1897)
60- 8: Pleurodictyum Problematicum  ;Neumayr (1897)
61- 5: Monograptus turriculatus (Neumayr, 1897)
69- 1: Strophomena rhomboidalis (Davidson cit. en Neumayr, 1897)
69- 2: Strophomena rhomboidalis (Davidson cit. en Neumayr, 1897)
69- 5: Leptaena sericea (Davidson cit. en Neumayr, 1897)
69- 6: Streptorhynchus umbraculum (Neumayr, 1897)
72-1: Conularia (Neumayr, 1897)
170: Landschaft der Trias (Ernst Heyn in Neumayr, 1897)
178-1 Ceratites nodosus (Neumayr, 1897)
180-1: Belodon von Neumayr, 1897)
191: Arcestes intuslabiatus (Neumayr, 1897) = Mojsisovics
226 - 2: Lepidotus gigas de Zittel cit. in Neumayr, 1897
227: Ichthyosaurus  de Fraas cit. in Neumayr, 1897
230-1: Teleosaurus restauriert (Neumayr, 1897)
231-1: Rhamphorhynchus restauriert (Neumayr, 1897)
233-2: Brontosauros (Marsh, cit. in Neumayr, 1897)
234-1: Diplodocos o Diplodocus (Marsh, cit. in Neumayr, 1897)
234-2: Iguanodon (Dollo, cit. in Neumayr, 1897)
238: Archaeopteryx (Neumayr, 1897)
239: Archaeopteryx (Dames, cit. in Neumayr, 1897)
244-1: Psiloceras Planorbis (Neumayr, 1897)
244-3: Schlotheimia Angulata (Neumayr, 1897)
244-5: Arietites spiratissimus (Neumayr, 1897)
245-1: Aegoceras bipunctatum (Neumayr, 1897)
245-2: Coeloceras Crassum (Neumayr, 1897)
245-3: Harpoceras radians (Neumayr, 1897)
246-1: Gryphaea arcuata (Neumayr, 1897)
246-2: Amaltheus margaritatus (Neumayr, 1897)
247-1: Harpoceras opalinum (Neumayr, 1897)
247-2: Parkinsonia Parkinsoni (Neumayr, 1897)
247-3: Stephanoceras Humphriesianum (Neumayr, 1897)
248-1: Peltoceras athleta (Neumayr, 1897)
248-2: Stephanoceras (Macrocephalites) macrocephalum (Neumayr, 1897)
248-3: Cosmoceras Jason (Neumayr, 1897)
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2019) - Todos los derechos reservados - alle Rechte vorbehalten
Vorherige Seite in www.geovirtual2.cl Geschichte der Geowissenschaften
Geologie in historischen Abbildungen
Nächste Seite in www.geovirtual2.cl
Silberne Linie www.geovirtual2.cl

www.geovirtual2.cl - geovirtual in deutsch
Geologie
Apuntes
Apuntes Geología General
Apuntes Geología Estructural
Apuntes Depósitos Minerales
Apuntes Prospección
Perioden und Zeitalter (span.)
Virtuelles Museum: Geologie
Virtuelle Mineraliensammlung (span.)
Geologie - Zitaten-Sammlung (span.)
Index - Geologie (spanisch)
Virtuelles Museum, Geschichte
Eingang virtuelles Museum
Virtuelles Museum: Geologie
Virtuelle Mineraliensammlung (span.)
Index - Geologie (spanisch)
Systematik der Tiere (spanisch)
Geschichte der Geowissenschaften
Allgemeine Geologie historisch
Fossilien in historischen Illustrationen
Geschichte Lagerstättenkunde, Tektonik
Bergbau in historischen Illustrationen
Bergbau-Wörterbuch, Begriffe
Autoren der historischen Bücher
----
Illustrationen aus Chile
Atacama Region, Chile
Ein Streifzug durch Atacama
Sehenswürdigkeiten
Geschichte von Atacama
Historische Karten
Bergbau in der Atacama-Wüste
Eisenbahnen der Region
Flora Atacama
Tiere der Wüste
Atacama in Fotos / Atacama schwarzweiß
Karten / 3dimensionale Morphologie
Klima der Atacama Region
Links, Literatur, Büchersammlung
Namens- und Orts Register, Atacama
Inhalt in Listenform

www.geovirtual2.cl / Geschichte der Geowissenschaften und Bergbau / Geschichte der Allgemeinen Geologie
Historische Texte und Figuren in den Geowissenschaften: Bergbau, Geologie und Paläontologie
© Dr. Wolfgang Griem, Chile - alle Rechte vorbehalten  (Mail a Wolfgang Griem Uso de las páginas de geovirtual.cl y geovirtual2.cl)
Publiziert: 4.8.2019 / Aktualisiert: 4.8.2019
Mail a Wolfgang GriemEmail und Kontakt
Ver el perfil de Wolfgang Griem en LinkedInSiehe Linkedin Profil von Wolfgang Griem
Ausdrücklich ist jegliche, nicht von den Autoren genehmigte,  Neuveröffentlichung untersagt. Dies gilt speziell für elektronische Publikationen: Nutzungsrichtlinien
© Wolfgang Griem (2005, 2009) - Todos los derechos reservados - alle Rechte vorbehalten